Flüchtlingsbetreuung

 

Im Auftrag von Landesbehörden übernehmen wir an diversen Standorten die medizinische Versorgung von Asylsuchenden. Je nach Belegung und Größe der Einrichtung reicht unser Tätigkeitsspektrum von der Einrichtung einer wöchtenlichen, allgemeinmedizinischen Sprechstunde bis hin zum rund-um-die-Uhr-Betrieb einer Krankenstation. Auch das Screening von ankommenden Flüchtlingen wird durch uns an verschiedenen Standort im Auftrag der zuständigen Behörden durchgeführt.

 

Neben modernster Ausstattung setzen wir auf hochmotivierte und umfassend ausgebildete Mitarbeiter und Ärzte, die neben hervorragenden medizinischen Kenntnissen auch die erforderlichen Sprachkenntnisse mitbringen (mindestens Deutsch und Englisch) und die Bedürftnisse geflohener Menschen genau kennen. Sprachbarrieren werden durch Übersetzungshilfen oder Dolmetscher überwunden.