Geschichte

1988

  • Eröffnung und Dienstaufnahme in Rosenheim mit einem RTW und einem KTW

1990

  • Eröffnung einer Rettungswache in Nußdorf am Inn mit einem RTW und einen KTW

1993

  • Vorhaltung eines Rund-um-die-Uhr-Notarztdienstes im Inntal
  • Anerkennung als Lehrrettungswache
  • Stationierung eines zweiten RTW in Nußdorf am Inn

1995

  • Verlegung der Rettungswache von Nußdorf am Inn nach Brannenburg

1998

  • Integration in den öffentlichen Rettungsdienst an den Standorten Rosenheim und Brannenburg

2000

  • Verlegung der Rettungswache Rosenheim nach Fischbachau

2002

  • Einzug und Betriebsaufnahme in der neuerrichtenden Rettungswache in Flintsbach a. Inn

2008

  • Eröffnung und Dienstaufnahme einer KTP Wache in Kolbermoor

2017

  • Inbetriebnahme des Fahrdienstes für den ärztlichen Bereitschaft im Landkreis Traunstein und Berchtesgadener Land

2018

  • Inbetriebnahme des Fahrdienstes für den ärztlichen Bereitschaft in Stadt und Landkreis Rosenheim
  • Inbetriebnahme des Fahrdienstes für den ärztlichen Bereitschaft im Landkreis Mühldorf und Altötting
  • Inbetriebnahme des Fahrdienstes für den ärztlichen Bereitschaft in den Landkreisen Mühldorf und Bad Tölz